Skip to content

Bürgerentscheid Thema in der Sendung "Offene Stadt"

Dr. Sabine Werner und Paul Greim im Gespräch mit Offene-Stadt-Moderator Dimitri Sendetski
Am 30. Juni sind alle Kasseler Bürgerinnen und Bürger aufgefordert, ein „Ja“ anzukreuzen, um drei Stadtteilbibliotheken zu retten, deren Schließung ab 2014 vom Magistrat beschlossen ist. Um diesen ersten Bürgerentscheid drehte sich die Sendung vom 11. Juni, in der Alexander Kulikov und Dimitri Sendetski mit zwei Gästen im Studio sprechen: Paul Greim, dem Initiator der Aktion „Rettet unsere Büchereien“ und Dr. Sabine Werner, Pressesprecherin der Bürgerinitiative.
>>Hier geht's zur Offenen Stadt-Sendung
"Offene Stadt" läuft seit Juni 2004 im Offenen Kanal Kassel. Die zweisprachige Sendereihe wird in russisch und deutsch einmal pro Woche im Offenen Kanal Kassel als Liveübertragung aus dem Studio ausgestrahlt.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen