Skip to content

Partizipation und Nachhaltigkeit - Erinnerungen an Horst Peter

Unter dem Titel „Partizipation und Nachhaltigkeit – Auf dem Weg in eine soziale und gerechte Gesellschaft“ veranstaltet das Wissenschaftsforum der Sozialdemokratie Kassel in Kooperation mit spw, der Loccumer Initiative kritischer Wissenschaftler, dem Referat WAS der Kirche Kurhessen-Waldeck, dem SPD-Ortsverein Wehlheiden und der AfB Hessen-Nord ein 2tägiges Gesprächsforum mit Referenten aus Politik und Wissenschaft.
Die Veranstalter erinnern mit dieser Tagung an den 2012 verstorbenen Horst Peter, der in diesen Organisationen viele Jahre an entscheidender Stelle mitgewirkt hat.

Veranstaltungsort ist das neue Stadtteilzentrum Vorderer Westen in der Elfbuchenstraße 3 in Kassel.

Panel 1: 21. März 17.00 bis 18.30 Uhr

Ökologie und Nachhaltigkeit: Timon Gremmels, MdL trifft auf Prof. Dr. Michael Buckmiller, moderiert durch Prof. Ingrid Lübke

Panel 2: 21. März 18.45 bis 20.15 Uhr

Bildung und Chancengleichheit: Christoph Degen, Mdl, trifft Prof. Dr. em. Michael Vester/ moderiert durch Prof. Dr. Klaus Moegling

Panel 3: 22. März 09.30 bis 11.00 Uhr

Arbeit und Soziales: Andrea Ypsilanti MdL trifft Prof. Dr. Klaus Dörre,
moderiert durch Prof. Dr. Felix Welti (22.)

Panel 4: 22. März 11.15 bis 12.45 Uhr

Freiheit und Sicherheit: Dr. Johano Strasser im Gespräch mit Herbert Lucan

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen